Stuttgarter Bridge-Club e.V.
Blumenstraße 18
Aktuell
Stuttgarter Bridge-Club e.V, Blumenstraße 18, 70182 Stuttgart
Fronleichnam DO, 26. Mai: Turnier JA, Begleitetes Spielen NEIN Nächster Samstags-Workshop am 4. Juni: Kontra – Forcing oder Nonforcing? Viele gute Kontrakte werden verfehlt oder gar überreizt, weil sich die Partner oft nicht einig sind, ob sie noch ein weiteres Gebot abgeben sollen oder nicht, nachdem der Partner kontriert hat. In diesem Workshop werden einige Grundzüge von forcierenden oder nicht-forcierenden Kontras vorgestellt und erklärt wie Info X Negativ X Support X Wiedereröffnungs X Straf X Ausspiel X SA, 4. Juni 2022, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr in den Räumen des Stuttgarter Bridge-Club. Kosten: 15 Euro, Kursleiter: Christian Pohl. Im Anschluss spielen wir noch abhängig von der Teilnehmerzahl ein kleines Miniturnier, um das Erlernte umzusetzen. Erfolgreiche Liga-Spieltage im Mai Die Stuttgarter Mannschaften haben sich an den Spieltagen im Mai überwiegend sehr gut geschlagen. In der Regionalliga hat sich Stuttgart 2 mit drei Siegen an die Tabellenspitze gesetzt, dicht gefolgt von Ulm-1. Aufsteiger Stuttgart 4 hat sich mit einer knappen Niederlage gegen den bisherigen Tabellenführer Ulm-1 sowie zwei Siegen im Mittelfeld (Platz 5) festgesetzt. Stuttgart 3 sammelte gegen den Tabellenletzten Kirchheim-1 wichtige Punkte und verbesserte sich auf Platz 8 unter zehn Mannschaften. In der Landesliga Nord hat Stuttgart 5 beide Kämpfe gewonnen. Vor allem durch den hohen Sieg gegen Kirchheim-2 wurde Abstand zum letzten Platz gewonnen. Alle Details stehen in der DBV-Ergebnisanzeige. Dort in der Auswahl dann Bridgeverband Baden- Württemberg eingeben. bk. 22.5.22
§ § § § § §
Ausstellung im Bridge-Club: - Analog - Digilog - Hybrid -
„Schockwellen aus Wuhan“ Aus der aktuellen Ausstellung im Club.