Stuttgarter Bridge-Club e.V.
Blumenstraße 18
News-Archiv
Neue Turnierleiter Im Oktober 2021 haben sieben unserer Mitglieder den weißen Turnierleiterschein und damit die Berechtigung erworben, Clubturniere zu leiten. Herzlichen Glückwunsch und ein dickes Dankeschön für dieses Engagement an Birgit Borowski, Tatjana Ebinger, Marianne Hafez, Christa Krätzer, Erika Obermaier, Ulrike Stumpp und Anne Berthou. Ferner wird Richard Eitel unsere Turnierleiterriege ergänzen. Der Stuttgarter Bridge-Club trauert um Helga Hiller Wir trauern um unser Ehrenmitglied Helga Hiller, die im Juli 2021 im Alter von 93 Jahren verstorben ist. Sie hat mit ihrem hohen Alter verkörpert, dass unser Bridgesport die grauen Zellen frisch hält. Darauf hat sie immer geschworen. Über viele, viele Jahre hat sie das Leben im Club geprägt. Durch ihre Arbeit im Vorstand hat sie dem Club viel gegeben. Sie hat Bridge-Partnerschaften gestiftet – sie war unsere „Grande Dame“. Wir werden Helga Hiller in guter Erinnerung behalten. Ihrer Familie gehört unser Mitgefühl. Online-Turniere bei Realbridge Bei Realbridge trifft man sich wie im Club am Tisch, sieht sich und kann miteinander sprechen. Sie kommen mit einem Link in die „Eingangshalle“ und sehen die Tische und wer schon Platz genommen hat. Gäste sind herzlich willkommen! Auch Singles können kommen. Sie melden sich bitte per Chat beim Turnierleiter und setzen sich dann an den Tisch mit der höchsten Nummer. Die Regeln: - Das Tischgeld beträgt 3 Euro, auch für Gäste. Der Einzug erfolgt voraussichtlich zweimal pro Jahr. Einzelne Gäste bezahlen über das Clubmitglied, mit dem sie kommen. - Die Spieler müssen wie im Club spätestens 10 Minuten vor Turnierbeginn am Tisch sein, damit das Movement geplant werden kann. - Wichtig ist, beim Eintreten den vollen Namen anzugeben, denn so erscheinen Sie auch unter den Turnierergebnissen. - Bitte testen Sie vorab Ihr Mikrofon und Ihre Kamera. bk. 15.11.2021
Stuttgarter Bridge-Club e.V, Blumenstraße 18, 70182 Stuttgart
Mehr Infos über Realbridge Mehr Infos über Realbridge